≡ Menu

Krankenkassen Prämie

Jetzt Krankenkasse wechseln

Der Krankenkassenwechsel mit Krankenkassenportal ist leider vorbei. Dafür biete ich dir nun einen Krankenkassenwechsel zu privaten Krankenkassen, gesetzliche Krankenkassen und mit einer Krankenzusatzversicherung. Bekomme alle Informationen über die aufgelisteten Krankenkassen und spare eine Menge Geld. Bis zu 400€ Euro im Jahr sparen ist möglich.

Krankenkassenwechsel zur gesetzlichen Krankenversicherung


Liste dir alle gesetzlichen Krankenkassen die einen guten Mehrwert bieten. Benutz einfach diese einfache Oberfläche und erfahre mehr.

Mit klugem Krankenkassenwechsel viel sparen

Mit einem gut ausgewählten Krankenkassenwechsel sind mehrere hundert Euro im Jahr möglich zu sparen. Wer also klug ist, sollte sich mit diesem Thema beschäftigen. Einen Krankenkassenwechsel zu machen ist sehr einfach. Man wählt sich ein gutes Angebot von der oben aufgelisteten Oberfläche und meldet sich dort dann an. Nach mehrfachen E-Mail Austausch kriegt man Unterlagen für den Krankenkassenwechsel. Man wird aufgefordert seine aktuelle Krankenkasse zu kündigen. Darauf hin wird man sofort von der neuen Krankenkasse angenommen. Die Kündigung dauert in der Regel 2 Monate, die Aufnahme in die neue Krankenkasse gilt ab sofort. Daher ist der Krankenkassenwechsel Übergang flüssig.

Krankenkassenbetrag abhängig vom Gehalt

Der Krankenkassenbetrag hängt meistens prozentual von deinem Gehalt ab. Die meisten Krankenkassen verlangen 11% bis zu 15%. Das heißt für dich, eine Krankenkasse auszuwählen die wenige Prozente verlangen. Hierbei kannst du bis zu 400€ im Jahr sparen. Daher ist ein Krankenkassenwechsel oft lukrativ.

Krankenkassenwechsel mit Prämie

Zwar sind die Krankenkassen nicht markiert, welche noch zusätzlich eine Prämie anbieten, jedoch geben viele Krankenkassen noch eine Sachprämie oder eine Geldprämie. Von Sachprämien reden wir von einem Staubsauger bis zu einem Kühlschrank. Bei Geldprämien kann man bis zu 300 Euro reden. Daher lohnt sich schon ein Wechsel nur wegen der Prämie. Der vorheriger Anbieter Krankenkassenportal ist nicht mehr verfügbar, jedoch bieten die Krankenkassen selber eine Prämie an. Diese müssen angeschrieben werden und man kann dann mit der Krankenkasse eine Prämie vereinbaren. Viele Krankenkassen bieten ohne Aufforderung eine Prämie an. Wenn dies jedoch nicht der Fall sein soll, dann sollte man die Krankenkasse einfach darauf hinweisen, ob dies möglich ist.